Automotive Interior Materials (AIM) Prüfkasten

Aim box
Die AIM Prüfkästen bieten eine beschleunigte Bewitterungsmethode mit der die gleichen Bedingungen erzeugt werden können, die auch im Inneren eines Fahrzeugs auftreten. 

Beschleunigte Freibewitterung

Die AIM Prüfkästen bieten eine beschleunigte Bewitterungsmethode hinter Glas, mit der die gleichen Bedingungen erzeugt werden können, die auch im Inneren eines Fahrzeugs auftreten. Sonnenstrahlung und Hitze sind entscheidende Einflussfaktoren, die zu Farbveränderung, Rissbildung, Abblättern, Oxidation oder zu Verlust der Materialfestigkeit führen können. Diese Einflussfaktoren werden maximiert, da die Prüfkästen der Sonne im Tagesverlauf automatisch folgen*. Große Probenkörper wie z. B. Armaturenträger, Sitzpolster und Lenkräder sowie kleine, flache Prüflinge wie z. B. Interieur-Zierteile können in den Prüfkästen platziert werden.
* gilt nur für Arizona

Die Exposition in AIM Prüfkästen ist an den ISO 17025 akkreditierten Q-Lab Standorten in Florida und Arizona zu günstigen Preisen möglich.

Realistische Simulation

Die Prüfung von Automobil-Innenaustattungen unterscheidet sich von der Prüfung anderer Materialien, da die Lufttemperatur innerhalb eines Fahrzeugs die Außentemperatur um ein vielfaches übersteigen kann. In heißeren Breitengraden können Bauteile im Fahrzeuginnenraum eine Temperatur von über 100°C erreichen. Darüber hinaus wird das auf die Bauteile treffende Licht durch Automobilglas gefiltert und unterscheidet sich somit von natürlichem Sonnenlicht. Um realistische Ergebnisse zu erhalten sind die AIM Prüfkästen mit Automobilglas abgedeckt.

Die Temperatur innerhalb des Prüfkastens wird überwacht und begrenzt. Ein Schwarztafelthermometer kontrolliert die Temperatur und regelt bei Überschreitung des festgelegten Sollwertes einen Lüfter, um die Prüflinge zu kühlen und somit realistische Bedingungen zu erhalten.

Durch die präzise Azimut-Nachführung der AIM Prüfkästen in Arizona, werden die Prüflinge einer höheren Sonnenstrahlung ausgesetzt als gewöhnlich. Die Expositionsdauer wird somit verkürzt – ohne Einbußen der Genauigkeit.

Prüfverfahren

Die Prüfung in AIM Prüfkästen von Q-Lab erfüllt die Anforderungen zahlreicher Automobilnormen. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Auszug:
  • GM 2617M, 3619M, 7454M, 7455M, 9538P
  • GMW 3417
  • Ford DVM 0020
  • ASTM G201

Besuchen Sie unsere Normen Seite oder kontaktieren Sie uns - Wir stellen Ihnen gerne eine umfassendere Auflistung zur Verfügung. 

Um verschiedene Normen zu erfüllen, besteht die Möglichkeit mit unterschiedlichen Gläserarten zu prüfen.

Q-Lab ist ISO 17025 akkreditiert und führt alle Prüfungen sowie Evaluierungen gemäß den entsprechenden Prüfverfahren von ASTM, ISO, BSI, DIN, JIS, SAE sowie weiteren anerkannten Organisationen durch.

Typische Prüfdauer

Automotive Part Description Temp
(◦C)
TNR
(Langleys)
Typical AZ Time
(Months)
Instrument Panel (Upper Horizontal Surface) 102 100,000 6 to 7
Instrument Panel (Lower, Above Door Glass Line) 85 30,000 3 to 4
Trim Panel: Door/Quarter (Door Glass Line and Armrest) 85 50,000 5 to 6
Trim Panel: Door/Quarter (Lower; Vertical Surface) 85 5,000 < 1
Garnish Moldings (Pillar; Horizontal Surface) 93 75,000 7 to 8
Garnish Moldings (Pillar; Vertical Surface) 85 50,000 5 to 6
Garnish Moldings (Pillar; Above Door Glass Line, Vertical) 85 40,000 4 to 5
Garnish Moldings (Pillar; Below Door Glass Line, Vertical) 85 5,000 < 1
Seats/Head-Restraint (Rear Seat) 102 105,000 7 to 8
Seats/Head-Restraint (Front Seat) 93 40,000 4 to 5
Steering Wheel/Column Trim (Rim Upper Surface) 93 55,000 5 to 6
Steering Wheel/Column Trim (Horn Pad, Column & Shroud) 85 15,000 ~2
Consoles, Top 93 30,000 3 to 4
Consoles, Sides 85 10,000 1 to 2
Assist Handles and Overhead System Components 85 10,000 1 to 2
Rear Window Trim Panel 102 105,000 7 to 8
Open Rear Cargo Area, Vertical Glass, Components (At Sidewall)    93 50,000 5 to 6
Open Rear Cargo Area, Vertical Glass, Components (Floor Level) 85 15,000 ~2

Kostengünstig

Verglichen mit einer üblichen beschleunigten Bewitterungsmethode hinter Glas, liefern AIM Prüfkästen realistische Ergebnisse in kürzerer Zeit. Die Prüfungen sind zudem äußert preiswert - der tägliche Grundpreis ist günstiger als der Preis für eine Tasse Kaffee.

Kontaktieren Sie uns und starten Sie Ihre Prüfung!

 

TEST-DIENSTLEISTUNGEN

Kontakt

  1.  

Q-Lab-Telefonnummern

USA: +1-440-835-8700
Florida und Arizona Test- Dienstleistungen: +1-305-245-5600
UK/Europa: +44-1204-861616
Deutschland: +49-681-857470
China: +86-21-5879-7970

 
View Full Site