TEST-DIENSTLEISTUNGEN

Kontakt

  1.  

Q-Lab-Telefonnummern

USA: +1-440-835-8700
Florida und Arizona Test- Dienstleistungen: +1-305-245-5600
UK/Europa: +44-1204-861616
Deutschland: +49-681-857470
China: +86-21-5879-7970

Farben-, Glanz- und mechanische Tests

Physical Testing
Q-Lab bietet eine breite Auswahl von physikalischen Test-, Beurteilungs- und Messdienstleistungen am Standort Florida und Deutschland, einschließlich Farben-, Glanz- und mechanischen Tests und viele mehr.

Bewertung von Bewitterungseffekten

Es ist wichtig, die Ergebnisse aller Bewitterungsprogramme zu quantifizieren. Normalerweise interessiert Kunden das Ausmaß der Änderungen bei einem Material während der Bewitterung. Die Änderung einiger Merkmale wie Farbe oder Glanz lassen sich mit Instrumenten messen. Andere Änderungen – wie Risse, Abplatzen, Abkreiden, Blasen- oder Rostbildung – können visuell bewertet und gemäß Standardskalen eingestuft werden.

Visuelle Beurteilungen

Unsere Mitarbeiter an unseren Standorten in Florida, Arizona und Deutschland wirken aktiv in Normungsorganisationen mit und sind mit den Bewertungstechniken und Auswertungsskalen vertraut. In Berichten über die visuelle Evaluierung werden sämtliche beobachteten Defekte wie Risse, Blasen, Abplatzen, Kreidung, mangelhafte Haftung, Farbveränderungen und Rost detailliert aufgeführt.

Beispiele visueller Beurteilungen (und anwendbare Methoden) umfassen:

  • Kreidung - ASTM D4214, ISO 4628-6
  • Blasenbildung - ASTM D714, ISO 4628-2
  • Risse - ASTM D661, ISO 4628-4
  • Risse - ASTM D660, ISO 4628-4
  • Abblättern/Ablagerungen - ASTM D772, ISO 4628-5
  • Erosion - ASTM D662
  • Fäulnis, Schimmel und Pilzbefall - ASTM D3274
  • Schmutzaufnahme - ASTM D3274
  • Farbveränderungen - ASTM D2616, AATCC EP1
  • Haftung - ASTM D3359
  • Korrosion - ASTM D610, ASTM D1654, ISO 4628-3 & -8
  • Fadenkorrosion - ASTM D2803, ISO 4628-10

Farb- und Glanzmessmethoden

Instrumentelle Messungen von Erscheinungsbild und Oberflächenmerkmalen betreffen Eigenschaften wie Glanz, Abbildungsschärfe (Distinctness of Image, DOI) und Farbe. Sie werden anstelle von (oder als Ergänzung von) visuellen Bewertungen verwendet. Viele Normen verlangen mittlerweile elektrooptische Messungen. Sie liefern die Daten, auf deren Basis statistische Berechnungen erfolgen können.

Mechanische Tests, einschließlich neuer Dehnungstests 

Mechanische Tests von physikalischen Eigenschaften sind für viele Produkte und Materialien erforderlich. Diese Tests umfassen:

  • Aufschlag- und Bleistifthärte
  • Klebebandanhaftung und Kalkbänder
  • Biegung und Abrieb
  • Anhaftungs- und Dehnungstests
  • Bruchbelastung und Dehnung
  • Scher- und Schälfestigkeit
  • Gravelometer-Aufschlagtest

Q-Lab Florida kann Zugfestigkeits-, Bruchfestigkeits-, Dehnungs-, Scher- und Schältests mit unserer kürzlich erworbenen Instron-Universaltestmaschine durchführen. Zugfestigkeitstests werden zum Vergleich der Ergebnisse in der Regel vor und unmittelbar nach dem Bewitterungstest durchgeführt, um die Änderungen der physikalischen Eigenschaften des Prüflings zu bestimmen. Wir können entsprechend verschiedener Standards, einschließlich ASTM D412, ASTM D638, ASTM D882, ASTM D1876, ASTM D5304 etc. testen. Dabei können Tests bis zu 1000kgf (10kN) an verschiedenen Materialien, einschließlich unelastischer Kunststoffe, Folien, Membranen, Textilien, Garnen, Gummi, Dichtstoffe und weiteren vorgenommen werden

Zusätzliche Dienstleistungen einschließlich Digitalfotografie

Ein komplettes Testprogramm umfasst häufig Sonderdienstleistungen oder Spezialbehandlungen wie Waschen, Polieren, Anritzen und Wiegen. Q-Lab kann auch die Bewitterungs- und Lichtbeständigkeitsänderung mit Digitalfotografie erfassen.

Häufigkeit und Berichte

Bewertungen und Messungen können auf Basis eines beliebigen Zeitrahmens geplant werden. Das relevante Merkmal wird vor der Bewitterung gemessen oder bewertet. Anschließend werden zur Quantifizierung der Entwicklung der Prüflinge monatlich oder quartalsweise Bewertungen vorgenommen. In Berichten werden Zeit/Degradationsfortschritt mit Diagrammen dargestellt und können sowohl als hardcoby als auch im elektronischem Datenformat bereitgestellt werden.

Weitere Informationen über die Verfügbarkeit unserer Dienstleistungen in Florida, Arizona, Deutschland oder an jedem anderen Standort.
  • Überprüfen Beleuchtungsstärken

    Hier wird ein Techniker gezeigt, der den korrekten Beleuchtungspegel überprüft, bevor er eine visuelle Inspektion vornimmt.

  • Sichtprüfungen

    Visuelle Bewertungen sind eine von vielen kostengünstigen Evaluierungs-möglichkeite, die durch Q-Lab Florida und Q-Lab Deutschland durchgeführt werden können

  • Waschen Proben

    Vor der Glanz und Farbmessung werden die Prüflinge mit einer milden Seifenlösung gewaschen, um Schmutz und Ruß zu entfernen.

  • Kerbschlagbiegeversuch

    Stoßfestigkeits- und viele andere Tests können an Ihren Prüflingen in unserem Labor in Florida vorgenommen werden.

  • Ritzen

    Ein Techniker ritzt einen lackierten Prüfling zur Vorbereitung des Korrosionstestens.

  • Glanzmessungen

    Glanzmessungen werden an einer Reihe von Q-PANEL-Standardprüfblechen vorgenommen. Bitte beachten Sie das Q-geformte Loch.

  • Zugversuch

    Im physikalischen Testlabor bei Q-Lab Florida wird an einem Bewitterungsprüfling ein Zugfestigkeitstest vorgenommen.

  • Farbmessung

    Ein Techniker führt an einem Prüfblech das im Freien ausgesetzt war eine Farbmessung durch.

  • Impact und Haftfestigkeitsprüfung

    Hier wurde ein Prüfling einem Stoßfestigkeitstest und Cross-Hatch-Test ausgesetzt.

Technische Unterlagen

Technische Artikel

Produktbroschüren