Neuigkeiten-/Pressemitteilungsdetails

Q-LAB Q-SUN Prüfgeräte zugelassen Für Ford Automotive Standard BO 116-01

Bekanntgabe: 01.06.2018

Die Ford Motor Company hat die Q-SUN Xenon-Prüfkammern Xe-2 und Xe-3 von Q-Lab für die Prüfmethode BO 116-01 "Resistance to Interior Weathering" von Automobil-Innenverkleidungsmaterialien zugelassen. Diese Methode basiert auf SAE J2412, jedoch wird mit einem optischen Window-SF5 Filter nahezu die gesamte UVB-Strahlung herausfiltert und der Dunkelschritt im Prüfzyklus ist leicht verkürzt.

"Ford-Lieferanten haben neue Möglichkeiten, wenn es um die Zulassung von Bewitterungsprüfungen geht", sagt Sean Fowler, Technischer Direktor für Bewitterung und Korrosion bei Q-Lab. "Diese neuen Möglichkeiten haben die Prüfkosten erheblich gesenkt, was es den Herstellern ermöglicht, mehr Prüfungen durchzuführen und die Materialbeständigkeit schneller als je zuvor zu verbessern.

Q-Lab arbeitete für das Update der Prüfmethode mehrere Jahre lang eng mit Ford zusammen, um reproduzierbare Ergebnisse zwischen den in der Prüfmethode zugelassenen Xenon-Prüfkammern zu gewährleisten. Teil dieser Arbeit war die Erstellung einer technischen Spezifikation der spektralen Leistungsverteilungskurve des optischen SF5 Filters, die es in früheren Versionen der BO 116-01 nicht gab. Ringversuche bestätigten, dass die Q-SUN Prüfgeräte vergleichbare Ergebnisse wie andere Kammern liefern.

Außenverkleidungsmaterialien werden nach ASTM D7869 geprüft. Diese Methode hat Ford zusammen mit einem Team von Zulieferern, darunter auch Q-Lab, entwickelt und 2013 veröffentlicht. Aufgrund der neuen Zulassung sind die Q-SUN Xe-2 und Xe-3 Kammern jetzt von Ford sowohl für Innen- als auch für Außenmaterialien zugelassen und bieten die kostengünstigsten Optionen hinsichtlich des Kaufpreises und der laufenden Betriebskosten.

"Wie schon bei der Entwicklung von ASTM D7869 für die Materialprüfung im Außenbereich, war Ford ein großartiger Partner", so Fowler. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihnen, um die Bewitterungstechnologie weiter zu verbessern."

Die Produkte und Dienstleistungen von Q-Lab werden häufig in der Lack-, Kunststoff-, Bedachungs- und Automobilindustrie für Forschung und Entwicklung, Qualitätskontrolle und zur Prüfung der Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit eingesetzt. Q-Lab produziert und vertreibt kostengünstige, einfach zu bedienende und wartungsarme Bewitterungs- und Korrosionsprüfgeräte. Q-Lab ist auch führend im Bereich der Freibewitterung und bietet beschleunigte Bewitterungsprüfungen als Labor-Dienstleistung sowohl in Europa als auch in den USA an.

Anforderung weiterer Informationen Zurück zu Neuigkeiten
 
Zurück zu Neuigkeiten

Kontakt

  1.  

Q-Lab-Telefonnummern

USA: +1-440-835-8700
Florida und Arizona Test- Dienstleistungen: +1-305-245-5600
UK/Europa: +44-1204-861616
Deutschland: +49-681-857470
China: +86-21-5879-7970

 
View Full Site