Produkte

Kontakt

  1.  

Q-Lab-Telefonnummern

USA: +1-440-835-8700
Florida und Arizona Test- Dienstleistungen: +1-305-245-5600
UK/Europa: +44-1204-861616
Deutschland: +49-681-857470
China: +86-21-5879-7970

Q-RACK - Black Box unter Glas
Click to Enlarge Image
 
Q-RACK - Black Box unter Glas Q-Rack - direkter Black-Box-Satz Q-RACK-Expositionssystem Q-RACK-Expositionssystem mit Pos.-Nr. Expositionsträgertest Prüflingsbefestigung am Außenexpositionstester Q-RACK-System in Florida Q-RACK-Expositionsubrahmensatz Q-RACK - abgesetzte Prüfblechhaltersätze Winterexpositionstests
Click to Switch Image

Q-RACK Outdoor Exposure Racks

Bei den Q-Rack Expositionsgestellen handelt es sich um die gleichen Aluminiumkonstruktionen, die Q-Lab Florida und Q-Lab Arizona zur Durchführung von Außenexpositionstests verwendet. Diese professionellen Expositionsgestelle können Sie nun auch selbst, um Expositionen an Ihrem eigenen Standort durchzuführen.

Das bewährte Q-RACK-Design hat sich über Jahrzehnte in rauen'subtropischen Expositionen sowie der Wüste bewährt. Die Gestelle sind vielseitig, zuverlässig und kostengünstig und werden in einem Kit zur einfachen Montage geliefert.

Die Q-RACK Kits und das Zubehör sind für verschiedene Anwendungen und Testanforderungen verfügbar. Diese entsprechen ISO, ASTM, SAE und anderen internationalen Normen für Freibewitterung. Der Q-RACK-Rahmen kann bei 0°, 5°, 45° oder 90° positioniert werden.


Q-RACK-Freibewitterungsgestelle
Die Q-RACK-Freibewitterungsgestelle sind in zwei Ausführungen verfügbar: Direkte Exposition und unter Glas. Photos und weitere detailliertere Informationen finden Sie in LR-3001 - Q-RACK-Broschüre 
Bei den Direktexpositionsgerüsten werden die Prüflinge direkt der Umwelt ausgesetzt. Dies ist die gebräuchlichste Methode für das Testen von Beschichtungen, Tinten, Kunststoffen oder Lacken, die im Außenbereich verwendet werden. Die meisten der typischen Prüflinge können leicht auf dem Direktexpositionsgestellen befestigt werden. Unsere Direktexpositionsgestelle entsprechen ISO 877-2 Methode A, ASTM G7, ASTM D4141 oder SAE J1976. Weitere Informationen über die relevanten Normen für die Q-RACK-Systeme oder über unsere anderen Produkte und Dienstleistungen finden Sie auf unserer Seite unter Standards .

Unter-Glas-Expositionsgestelle werden primär für den Test von Autoinnenteilen verwendet. Die Prüflinge werden hinter speziellen Glasfeldern dem Sonnenlicht ausgesetzt.

Direktexpositionsgestelle:

  • FL-3049-K Geschweißter Rahmen Direktexpositionsgestell – Lieferung nur nach Nordamerika
  • FL-3055-K Direktexpositionsgestell mit zerlegtem Rahmen – Zur weltweiten Lieferung
  • FL-3120-K Black-Box-Direktexpositionsgestell – Lieferung nur nach Nordamerika


Unter-Glas-Expositions
:

  • FL-3086-K Unter-Glas-Expositionsgestell – Lieferung nur nach Nordamerika
  • FL-3121-K Unter-Glas-Expositionsgestell – Lieferung nur nach Nordamerika

Q-RACK-Expositionsgestelle
Q-RACK-Direktexpositionsgestelle haben zwei Fußteile und einen eloxierten Aluminiumhauptrahmen mit den Maßen 3,66 x 1,68 x 0,10 m. Sowohl die verschweißten als auch die zerlegten Rahmen sind entsprechend Ihrer Lieferadresse verfügbar. Prüfblechauflagen und Befestigungsleisteneinheiten halten die Prüfbleche an ihrem Platz und können auf verschiedene Größen der Prüflinge angepasst werden. Q-RACK-Direktexpositionsgestelle haben einen Prüfblechsockel und fünf Befestigungsleisten. Zur Aufnahme weiterer Prüflinge können weitere Befestigungsleisten bestellt werden.

Kräftige Positionierungsarme halten die Rahmen sicher im korrekten Expositionswinkel (siehe Zubehör). Sie werden paarweise verkauft und sind für die Positionierung des Q-RACK-Systems in den Winkeln: 0º (horizontal), 5º, 45º oder 90º (vertikal) verfügbar, um den entsprechenden Testspezifikationen zu entsprechen.

Weiteres Zubehör sind Subrahmenkits (8er Sätze), zusätzliche Trägerkomponenten, Testfelder und ein Black-Box-Ergänzungskit.

Q-RACK-Unter-Glas-Expositionsgestelle
Q-RACK-Unter-Glas-Expositionsgestelle haben zwei Fußteile und einen speziell geschweißten eloxierten Aluminiumhauptrahmen mit den Maßen 3,66 x 1,68 x 0,10 m. Es werden sechs Unterrahmen jeweils mit speziellem 3-mm-Fensterglas abgedeckt. Alle Beschläge zur Befestigung der Prüflinge werden mitgeliefert. Kräftige Positionierungsarme halten die Rahmen sicher im korrekten Expositionswinkel (siehe Zubehör). Sie werden paarweise verkauft und sind für die Positionierung des Q-RACK-Systems in den Winkeln: 0º (horizontal), 5º, 45º oder 90º (vertikal) erhältlich, um den entsprechenden Testspezifikationen zu entsprechen.

Es ist auch ein Black-Box-Kit für die Exposition unter Glas erhältlich. Mit der Aluminium-Black-Box ist das Trägerkit geeignet zum Testen von Innenraummaterialien unter Hochtemperaturbedingungen.

Q-RACK-Zubehör
Q-Lab bietet diverses Zubehör für die Q-RACK-Expositionsgestelle an, die weltweit erhältlich sind. Photos und detailliertere Informationen finden Sie in der Broschüre LR-3001 - Q-RACK.

Positionierungsarme (werden paarweise angeboten)
- sind erforderlich für die Installation von Q-RACK-Sätzen. Wählen Sie den Expositionswinkel:

  • FL-3071-K 0°-Positionierungsarme
  • FL-3033-K 5°-Positionierungsarme
  • FL-3032-K 45°-Positionierungsarme
  • FL-3126-K 90°-Positionierungsarme

Prüfblech-Befestigungsleisten (Teilenr. FL-3009-K)
Die Befestigungsleiste hält die Prüfbleche an ihrem Platz. Sie ist leicht zu öffnen und zu schließen. Sie können die Prüflingskapazität des Q-RACK-Satzes durch zusätzliche Prüfblechklappen erweitern. Eine Kunststoffleiste trennt die exponierten von den nicht exponierten Bereichen auf jedem Prüfblech.

Prüfblechsockelbaugruppe (Teilenr. FL-3060-K)
Passt auf den unteren Rand eines jeden Trägers, auf dem Prüfblech Befestigungsleisten verwendet werden und hält den unteren Rand der Prüfbleche auf ihrem Platz.

Seitenstützen (Teilenr. FL-3072-K)
Für maßgeschneiderte Installationen können individuelle Seitenstützen erworben werden.

Black-Box-Nachrüstungssatz (Teilenr. FL-3091-K)
Enthält alle Komponenten und Montageteile für den Umbau Ihres Q-RACK-Rahmens in ein Black-Box-Expositionssystem.

Unterrahmensätze
Diese werden zur Modifizierung des Q-RACK-Systems zur Befestigung von Nicht-Standard-Prüflingen verwendet. Unterrahmensätze enthalten acht Unterrahmenbaugruppen von je 81,25 x 89 cm mit offener Rückseite oder sechs Unterrahmenbaugruppen unter Glas. Die Sätze sind leicht zu installieren und auf unterschiedliche Prüflingsgrößen einstellbar.

  • FL-3106-K Unterrahmensatz/Offener Träger
  • FL-3113-K Unterrahmensatz/Unter Glas – Versendung nur in Nordamerika

Abgesetzte Prüfblechhaltersätze
Werden zur abgewinkelten Befestigung von Prüflingen verwendet, um Wassertropfen auf Dem Prüfling zu vermeiden. Sie sind für unterschiedliche Prüflingsbreiten einstellbar und in zwei Größen verfügbar.

  • FL-3110-K 15,25 cm abgesetzter Prüfblechhaltersatz - hält 40 Prüflinge
  • FL-3111-K 20,30 cm abgesetzter Prüfblechhaltersatz - hält 28 Prüflinge

Technische Unterlagen

Technische Artikel

Produktbroschüren